17.12.2020 – Ausgedehnter Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr

Steinfeld (Kreis Vechta) – Am Donnerstagabend, den 17.12.2020 gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr Steinfeld von der Einsatzleitstelle Vechta zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in den Steinfelder Ortsteil Holthausen gerufen.

Bereits auf der Anfahrt wurde vom Einsatzleiter die Drehleitereinheit aus der Nachbarwehr Damme nachalarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges wurde eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen, Feuerschein war jedoch nicht sichtbar. Einige Fenster wurden bereits durch Ersthelfer eingeschlagen. Hierbei wurden zwei der Helfer verletzt. Aus diesem Grund wurde im weiteren Einsatzverlauf noch ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug nachgefordert und somit das Alarmstichwort auf F2Y#RD2N2 erhöht. Da der Feuerwehr durch Augenzeugen berichtet wurde, dass sich noch eine Person im Haus befinden sollte, ging der Angriffstrupp unverzüglich zur Menschenrettung in das Gebäude vor. Nach wenigen Minuten wurde die Person dann vom im Gebäude vorgegangenen Trupp gefunden und umgehend dem Rettungsdienst zugeführt. Die Person wurde schwerverletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht und zum weiteren Heilungsprozess in eine Spezialklinik geflogen. An der Einsatzstelle konzentrierten sich die Einsatzkräfte nun auf die Brandbekämpfung und Schadenminimierung. Weitere Trupps wurden unter Atemschutz in das Gebäude geschickt um noch nicht entdeckte Glutnester mithilfe der Wärmebildkamera ausfindig zu machen und abzulöschen. Währenddessen wurde ein Lüfter in Stellung gebracht. Das Gebäude konnte damit rauchfrei gemacht und die Sicht für die eingesetzten Atemschutztrupps deutlich verbessert werden. Nachdem alle Glutnester entdeckt und abgelöscht waren, wurde der Einsatzleitstelle Vechta “Feuer aus” gemeldet. Der Einsatz war gegen 23 Uhr beendet. Insgesamt waren 68 Einsatzkräfte eingesetzt.

Text und Foto: Eilert Koopmann , PW FF Steinfeld

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,