29.09.2020 – Feuerwehr Ramsloh unter neuer Führung

Ramsloh (LK Cloppenburg) – Ab dem 01. Oktober 2020 wird die Schwerpunkt Feuerwehr Ramsloh unter neuer Führung stehen. Am 04. September 2020 wurde unter strengsten Corona Auflagen die Wahl des Ortsbrandmeister und seinem stellv. durchgeführt.

Bild: v.l.n.r.: Feuerwehrausschussvorsitzender Karl-Peter Schramm, stellv. Gemeindebrandmeister Hartmut Hanekamp, stellv. OBM der FF Scharrel Lukas von Kajdacsy, Ortsbrandmeister FF Ramsloh Matthias Schulte, Bürgermeister Thomas Otto, stellv. Ortsbrandmeister FF Ramsloh Timo Hinrichs, stellv. Ortbrandmeister a.D. Matthias Neiteler, Ortsbrandmeister a.D. Matthias Stöter, Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, Fachbereichsleiter Christof Naber

Hier wurde von den Kameraden der FF Ramsloh, Matthias Schulte (Alter: 33 Jahre – Beruf: Maschinenbauingenieur) zum Ortsbrandmeister und Timo Hinrichs (Alter: 29 Jahre – Beruf: Wirtschaftsingenieur) zum stellv. Ortsbrandmeister gewählt. Dieses musste noch durch den Verwaltungsausschuss am 23.09. und durch den Rat der Gemeinde Saterland am 28.09.2020 bestätigt werden. Auf eigenen Antrag wurde auf der Ratssitzung am 28.09.2020 OBM Matthias Stöter und sein stellv. OBM Matthias Neiteler aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen. Beide Kameraden machen den Weg frei für das neue Führungsduo. Die Entlassung des Ortsbrandmeister Matthias Stöter und seinem stellv. OBM Matthias Neiteler, sowie die Ernennung der beiden Nachfolger Ortsbrandmeister Matthias Schulte und stellv. Ortsbrandmeister Timo Hinrichs erfolgten unter Corona Auflagen am 29. September 2020 im großen Sitzungsaal des Rathauses in Ramsloh. Unter den Gästen zählten: Bürgermeister Thomas Otto, Fachbereichsleiter Christof Naber, Feuerwehrausschussvorsitzender Karl-Peter Schramm, Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, stellv. Gemeindebrandmeister Hartmut Hanekamp, stellv. OBM der FF Scharrel Lukas von Kajdacsy und Gemeindepressewart Thomas Giehl. Bürgermeister Thomas Otto bedankte sich vor der Entlassung des OBM Matthias Stöter und seinem stellv. Matthias Neiteler für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und für das Ehrenamtliche Engagement in den letzten sechs Jahren als Führungsduo. Dann überreichte Bürgermeister Thomas Otto die Entlassungsurkunden an den OBM a.D Matthias Stöter und seinem stellv. OBM a.D. Matthias Neiteler. Weiter ging es mit der Ernennung des Ortsbrandmeister Matthias Schulte und seinem stellv. Timo Hinrichs. Beide Ehrenbeamte mussten unter Erheben der rechten Hand und Nachsprechen der Eidesformel den Diensteid ablegen. Somit steht die Feuerwehr Ramsloh ab dem 01.10.2020 unter neuer Führung.

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW FF Saterland

Link: FF Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,