24.08.2020 – Küchenbrand in Ramsloh

Ramsloh (LK Cloppenburg) – Zu einem Küchenbrand nach Ramsloh (Am Schwalbenberg) wurden die Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel am Montag, den 24. August 2020 gegen 19:25 Uhr gerufen.

Bild:  Unter Atemschutz wurde der Brand schnell gelöscht

Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte in einem Hauswirtschaftsraum im hinteren Bereich des Wohnhauses, eine Küchenzeile. Sofort wurde das Feuer unter Atemschutz gelöscht. Mit einer Wärmebildkamera wurde nach den Löscharbeiten noch nach Glutnestern gesucht. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindert werden.

Wie es zu dem Brand gekommen war, ist zurzeit noch unklar. Ein Lob an die Bewohner, die vor dem Eintreffen der Feuerwehr versucht hatten den Brand mit einem Wasserschlauch zu löschen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Ramsloh und Scharrel, EWE und Polizei.

Text und Bild: Thomas Giehl- GPW FF Saterland

Link: FF Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,