17.07.2020 – Brennt PKW unter Carport

Neuenkirchen (LK Vechta) – Um 01:47 Uhr wurde die Feuerwehr Neuenkirchen zu einem gemeldeten PKW-Brand alarmiert.

Als die ersten Kräfte eintrafen Stand ein PKW unter einem Carport in Vollbrand. Da sich das Feuer schon auf das Carport, sowie auf Teile der angrenzenden Garage ausgebreitet hatte wurde das Alarmstichwort von F1 auf F2 erhöht. 2 Trupps unter PA konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Für die Nachlöscharbeiten mussten die Gesimskästen, sowie die Dachhaut von dem Flachdach der Garage mittels Kettensäge und Rettungssäge geöffnet werden.

Zudem wurde das Wohnhaus belüftet. Die Schadenshöhe, sowie die Ursache des Brandes ist der Feuerwehr nicht bekannt. Bei dem Einsatz wurde eine Person leicht Verletz und dem Rettungsdienst übergeben. Um 06:00 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz war die Feuerwehr Neuenkirchen mit: ELW1, TLF16/25, HLF20, HLF10, PKW Stv. OrtsBM und 22 Kameraden. Rettungsdienst und Polizei.

Text und Bilder: Marcel Depeweg – PW FF Neuenkirchen i/O

Link: FF Neuenkirchen

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,