11.05.2020 – Dachstuhlbrand in Seefeldermoor

Seefeld (Landkreis Wesermarsch) – Die Wehren Seefeld ,Reitland, Schwei, Schweiburg sowie die Gemeindefunkgruppe Stadland wurden zu einem Dachstuhlbrand alarmiert.

Die Zufahrt wurde durch starke Rauchentwicklung für die Einsatzkräfte stark beeinträchtigt! Die Löscharbeiten erfolgten unter schweren Atemschutz. Trotz der schnellen Wasserversorgung dur einen Teich der sich dicht am Haus befand und einem Flachspiegelbrunnennder ca.200 m entfernt war, konnte man das Anwesen nicht mehr retten! Nach Auskunft der Polizei ist es ein Schaden von ca. 600.000 Euro .

Text und Foto : Andreas Reimers-Lochmann, GPW Gemeinde Stadland

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,