09.02.2020 – In Gedenken an den gestern im Einsatz verunglückten Kameraden der Feuerwehr Lienen in NRW

Bei einer Explosion in Lienen (NW) wurden zwei Feuerwehrangehörige verschüttet. Ein Kamerad konnte gerettet werden, der zweite verstarb leider vor Ort. Wir sind bestürzt, dass die Rettungsversuche für den Kameraden nicht erfolgreich waren. Unsere Gedanken sind bei den Kameradinnen und Kameraden sowie Familien und hoffen auf vollständige Genesung der Verletzten. Der Deutsche Feuerwehrverband bittet die Feuerwehren um Trauerflor bis Samstag, den 22.2.2020.

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,