05.02.2020 – Fahrzeugbrand in Metjendorf

Metjendorf (LK Ammerland) – Am Mittwoch, den 05.02.2020 gegen 04:55 Uhr wurde die Feuerwehr Metjendorf zu einem Fahrzeugbrand gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen schon aus dem Motorraum. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand ab und kühlte die daneben stehende Hecke. Personen wurden nicht verletzt.

Nach der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden . Im Einsatz waren: Feuerwehr Metjendorf und Polizei.

Text und Bilder: Alexander Geisler – OPW FF Metjendorf

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,