21.01.2020 – VU FF Hohenkirchen/ Gemeinde Wangerland

Hohenkirchen (LK Friesland) – Ein PKW Fahrer ist aus noch ungeklärter Ursache am Dienstag Abend um ca. 19:00 Uhr auf der K87 zwischen Oldorf und Hohenkirchen von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Der Fahrer wurde verletzt, konnte das Fahrzeug aber verlassen und wurde von Ersthelfern betreut. Wir sicherten die Unfallstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe des Fahrzeugs auf. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst Friesland in ein Krankenhaus gebracht. Die K87 war für die Bergung gesperrt, das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Nach etwa einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Text und Bilder: Ina Eilers

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,