17.12.2019 – 104. Vorstandssitzung des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes in Oldenburg

Oldenburg – Zur 104. Vorstandssitzung des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes traf sich der OFV-Vorstand mit Ehrengästen im Hause der Öffentlichen Versicherung in Oldenburg.

Bild v.l.n.r.: Polizeipräsidenten Johann Kühme, Vertreter des Innenministers Dr. Alexander Götz, RBM Udo Schwarz, RBM Dieter Schnittjer, Landesbranddirektor Jörg Schallhorn, Dr. Ulrich Knemeyer von der Öffentlichen Versicherung

In seiner Begrüßung bedankte sich OFV Vorsitzender und Regierungsbrandmeister Dieter Schnittjer bei dem Sprecher des Vorstandes der Oldenburgische Landesbrandkasse Herrn Dr. Ulrich Knemeyer sowie dem Leiter Sachschaden Herrn Werner Korfhage und Herrn Jan-Bernd Burhop für die Einladung. Als Gäste begrüßte Dieter Schnittjer den Vertreter des Innenministers Dr. Alexander Götz,  Polizeipräsidenten Johann Kühme, Landesbranddirektor Jörg Schallhorn, Leiterin des Aufbaustabes des neuen Landesamtes für Brand und Katastrophenschutz Dr. Martina Oelkers, Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen Karl Heinz Banse, die 3 Regierungsbrandmeister Thomas Friedhoff, Ernst Hemmen, Matthias Röttger,  Amtsleiterin des Amt für Brand- und Katastrophenschutz der PD-Oldenburg Susanne Küther, Ralf Magold vom AfBK, die Leitung der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz Oliver Moravec und Carsten Prellberg, den Ehrenvorsitzenden des OFV Ludwig Tombrägel und die Ehrenmitglieder, LFV-Ehrenpräsident Hans Graulich, Leiter der Feuerwehr Bremen Karl-Heinz Knorr,  Landesfeuerwehrseelsorger Andreas Hemming, Frank Lennderts Leiter Großleitstelle, Bürgermeisterin Lemwerder Regina Neuke sowie anwesende Führungskräfte des Gemeinden Lemwerder und Damme. Besonders begrüßte Dieter Schnittjer die OFV-Vorstandsmitglieder zur letzten Sitzung des Jahres 2019.

Dr. Knemeyer begrüßte alle anwesenden Gäste in den Räumen der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg.  Weiter überreichte er Dieter Schnittjer ein kleines Präsent zum Abschied als Regierungsbrandmeister zum, 31.12.2019. Weiter wünschte er Udo Schwarz als Nachfolger alles Gute für sein neues Amt als Regierungsbrandmeisters. Ein Dankeschön ging an alle Einsatzkräfte für ihre herausragende Arbeit. Dr. Götz vom Innenministerium sprach über die neue Aufgabe und Gefahrenlagen. Er stellte Frau Dr. Martina Oelkers als neue Leiterin des Landesamtes vor und erläuterte die Strukturreform und deren Notwendigkeit. Er bedankte bei allen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden für die hohe Einsatzbereitschaft, das Engagement und wünschte der Sitzung einen guten Verlauf.

Weiter ging es mit dem Bericht des Vorstandsvorsitzenden Dieter Schnittjer aus dem Jahre 2019: Was hat uns bewegt im Jahre 2019? Die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge prüft Einführung einer Pflichfeuerwehr, dieses wurde kurz von Gerd Zunken, Kreisbrandmeister aus Friesland erläutert. Weiter berichtete der Verbandsvorsitzende Dieter Schnittjer das es im OFV rund 10.000 Einsatzkräfte in 192 Freiwilligen und 3 Berufsfeuerwehren, zusätzlich 11 Werkfeuerwehren, 2.600 Kinder und Jugendfeuerwehrmitglieder sowie 2.300 Alterskameraden und Ehrenmitglieder sich zum Wohle der Bürger und Bürgerinnen einsetzen. Die Feuerwehren im OFV Wirkungsbereich werden pro Jahr zu ca. 13.000 Einsätzen gerufen.

Ehrungen

Regierungsbrandmeister Thomas Friedhoff wurde von Dieter Schnittjer die Verdienstmedaille in Silber vom Oldenburgischen Feuerwehrverband überreicht.

Thomas Giehl (Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Sprecher AK Internet) wurde von Dieter Schnittjer die Verdienstmedaille in Silber vom Oldenburgischen Feuerwehrverband überreicht.

Landesbranddirektor Jörg Schallhorn wurde durch Dieter Schnittjer die Ehrennadel in Gold des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes überreicht.

Allen Geehrten wurde diese Ehrung aufgrund ihres unermüdlichen Einsatzes für die Feuerwehr- und Feuerwehrverbandsarbeit im Oldenburger Land verliehen. Die geehrten waren sichtlich erfreut über ihre hohe Auszeichnung und bedankten sich bei Vorstand des OFV und bei allen anwesenden Gästen für diese Wertschätzung.

In den Fachvorträgen von Matthias Siehlmann (StBM Westerstede) zum einem Einsatz mit hoher Schadstoffbelastung durch Asbest, Frank Hattendorf (Stv. KBM LK Oldenburg) Sprecher des OFV-AK Atemschutz präsentierte, für die Feuerwehrhygiene und Schutz vor dem Feuerkrebs, eine Taschen- und Informationskarte um Feuerwehrmitglieder zukünftig besser zu schützen. Die der Analyse der Schadstoffeentwicklung von Dr. Oliver Schweder (BF Oldenburg) folgt in der nächsten Vorstandssitzung.

Rainer Deeken, Leiter des Arbeitskreises IUK-Information und Kommunikation, berichtete zu  ,,Vernetzt im Einsatz“. Auf dem Niedersachsen Stand auf der Interschutz werden Mitglieder des OFV ein Gesamtkonzept hierzu vorstellen. Liveübertragungen und Datenvernetzung mit Einsatzleitsoftware, Lageinformationgewinnung durch Drohnen, Livebilder von Helmkamera/ BodyCam der Einsatzkräfte vor Ort, werden auf dem Messestand dargestellt.

Gegen 19:25 Uhr dankte der Vorsitzende und Regierungsbrandmeister Dieter Schnittjer alle Feuerwehrmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und bat die anwesenden Führungskräfte, diesen Dank an die Basis und deren Familien weiterzugeben.

Ein besonderer Dank ging an den OFV-Geschäftsführer Christian Rhein der täglich ehrenamtlich seit fast 20 Jahren die Aufgaben auf höchstem Niveau ausführt.

Mit einem herzhaften Grünkohlessen und interessanten Gesprächen ließ man den Abend ausklingen.

Nachtrag des Vorsitzenden: Leider ist im Bericht 2019 das außergewöhnlich erfolgreiche und für die ca. 1.500 Teilnehmer/innen unvergessene OFV-Zeltlager in Hooksiel zu kurz gekommen. Der Dank aller Vorstandsmitglied gilt der Zeltlagerleitung mit knapp 100 Teamer zzgl. der Betreuer aus den Jugendfeuerwehren für ihren fantastischen Einsatz.

Auf der OFV-Vertreterversammlung am 09. Mai 2020 in Delmenhorst steht unsere Jugendarbeit besonders positiv im Mittelpunkt.

Text und Bilder: Thomas Giehl – OFV Öffentlichkeitsarbeit

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,