17.10.2019 – Auslösung Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb im Gewerbegebiet

Sandkrug (LK Oldenburg) – Am Donnerstagvormittag kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb in der Theodor Heuss Straße in Sandkrug.

Die Großleitstelle in Oldenburg alarmierte daraufhin um 10:27 Uhr die Feuerwehr Sandkrug über digitale Meldeempfänger und Sirene. Kurze Zeit später rückten 12 Kameraden mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter schnell die Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage gefunden werden. In der Wäscherei des Betriebs kam es zu einem Defekt an einem Elektromotor einer Industriewaschmaschine. Dadurch trat eine große Menge heisser Wasserdampf aus der Maschine aus, und verteilte sich im ganzen Raum. Die Strom und Wasserzufuhr zur Waschmaschine wurden kurzerhand abgestellt. Anschließend lies auch die Wasserdampfentwicklung schnell nach und die Brandmeldeanlage konnte zurück gestellt werden. Nach rund 30 Minuten konnten alle Kräfte wieder abrücken.

Text und Bilder: Timo Nirwing, OPW FF Sandkrug

Link: FF Sandkrug

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,