15.09.2019 – Besonderer Tag für die Ortsfeuerwehr Gristede

Gristede (LK Ammerland) – Es ist nicht alltäglich, dass an einem Tag die Einweihung des neuen Gristeder Feuerwehrhauses und die offizielle Übergabe eines neuen Löschfahrzeuges LF 10 stattfinden.

Viel Gäste waren der Einladung der Gemeinde gefolgt. Bürgermeister Jörg Pieper sowie viel Ratsfrauen und – Herren, Kreisbrandmeister Andree Hoffbuhr, Gemeindebrandmeister Heiko Bruns und sein Stellvertreter Andre Steingräber, sowie Abordnungen aller Wiefelsteder Feuerwehren und der örtlichen Vereine aus Gristede. Auch die Nachbarn, die am Freitag zu Einzug schon einen Kranz gebunden hatten, waren vor Ort. Nachdem Ortsbrandmeister Torsten Hots alle Gäste begrüßt hatte, berichtete er über die Entstehung des Feuerwehrhausen und die Beschaffung des Fahrzeuges. Auch Bürgermeister Jörg Pieper berichtete ausführlich über die hohen Investitionen der Gemeinde für die Feuerwehr Gristede, bevor er symbolisch den Schlüssel an Ortsbrandmeister Torsten Hots übergab.

Lobende Grußworte sprachen auch der Kreisbrandmeister Andree Hoffbuhr und Gemeindebrandmeister Heiko Bruns. Heiko Bruns überbrachte einen Schlauchaufroller und ein Gutschein für Werkzeug. Hierfür hatten er, sein Stellvertreter Andre Steingräber, Ehrengemeindebrandmeister Johann Klarmann und die anderen Ortsfeuerwehren der Gemeinde Wiefelstede gesammelt. Auch die örtlichen Vereine aus Gristede hielten Grußworte und überbrachten Geschenke. Ein besonderes Geschenk kam von den Nachbarn, ein Fass Bier! Ein tolles Geschenk hatte der örtliche Kindergarten vorbereitet, sie sangen den Gästen ein an dem Ereignis angepasstes Lied und das sehr emotional! Nach der offiziellen Übergabe ging es mit einem sehr gut besuchten Tag der offenen Tür weiter.

Technische Daten zum Fahrzeug:

LF 10 der Firma Ziegler auf MAN Fahrgestell

  • DIN: 14530-5
  • Radstand: 3.950 mm
  • Motorleistung: 290 PS
  • Gesamtmasse: 16.000 kg
  • Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7.300 x 2.500 x 3.300 mm
  • Kabine / Besatzung: Z-Cab 1/8
  • Pumpentyp: FPN 10-2000
  • Löschwasserbehälter: 2.000 l

Besonderheiten:

  • Ziegler ALPAS®-Aufbau
  • LED-Frontblitzer
  • LED-Umfeldbeleuchtung Z-Vision
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern
  • Lagerung PFPN
  • Hygieneboard PUSH

Text und Bilder: Friedrich Delmenhorst – GPW FF Wiefelstede

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,