08.09.2019 – Hochwasser in Harkebrügge

Harkebrügge (LK Cloppenburg) – Nach sehr starken Regenfällen, rückte die Feuerwehr Barßel, am Sonntag den 08.September gegen 18:15 Uhr nach Harkebrügge aus.

Sie war mit 25 Kameraden und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Auf den Straßen stand das Wasser, bis zu 40 cm hoch. So viel Wasser konnte in der kurzen Zeit nicht über die Oberflächenendwässerung ablaufen, da einige Gullys verstopft waren, sie mussten von der Feuerwehr geöffnet und gereinigt werden. Einige Keller liefen voll. Ein Keller musste ausgepumpt werden. Gegen 20:00 war der Einsatz beendet.

Text und Bilder: Friedhelm Kröger – PW FF Barßel

Link: Feuerwehr Barßel

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,