03.09.2019 – Zimmerbrand in Elisabethfehn

Elisabethfehn (LK Cloppenburg) – Am Dienstagmorgen um 3:15 Uhr, wurde die Feuerwehr Barßel, zu einem Zimmerbrand in die Gorch Fock Straße, nach Elisabehtfehn gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr, die mit 5 Fahrzeugen und 21 Kameraden anrückte, war bereits ein Teil des Dachstuhles in Brand geraten. Die beiden Bewohner konnten ihr Haus noch rechtzeitig verlassen. Unter Atemschutz drangen zwei Trupps ins Gebäude ein.

In das Dach wurden zwei Öffnungen geschaffen, um den Brand von außen, zu bekämpfen. Die Feuerwehr Ramsloh, die nachalarmiert wurde und mit 12 Kameraden anrückte, musste mit Atemschutzgeräteträger unterstützen.

Wie es zu den Brand kommen konnte, ist nicht bekannt. Das Haus ist durch den Brand Unbewohnbar geworden. Um 5:30 war der Einsatz beendet. Das DRK und die Feuerwehren verließen die Einsatzstelle.

Text und Bilder: Friedhelm Kröger – KPW LK Cloppenburg

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,