25.07.2019 – Pressebericht Feuerwehr Minsen – neues Fahrzeug

Wangerland (LK Friesland) – Die Gemeinde Wangerland reagiert schnell und flexibel auf die zunehmende Anzahl von Einsätzen zur Menschenrettung und zur Gefahrenabwehr in der Urlaubsregion und ersetzt das dreißig Jahre alte Mannschaftstransportfahrzeug der Feuerwehr Minsen durch einen neuen allradgetriebener Pick-Up.

Durch die gute und konstruktive Zusammenarbeit von Gemeinde mit Verwaltung und Rat, sowie der Feuerwehr mit dem Gemeinde- und Ortsbrandmeister konnte die Beschaffung innerhalb weniger Monate und pünktlich zur Hauptferienzeit realisiert werden. „Der Ford-Ranger erfüllt all unsere Forderungen die wir für die Einsätze am Deich und im Watt, an den langen Strandabschnitten, in unwegsamen Gelände, den schwer zugänglichen Salzwiesen und bei der Hilfeleistung der First-Responder-Gruppe benötigen“, so der Ortsbrandmeister Norbert Freymuth. Die Beladung wird in den nächsten Wochen durch die Kammeraden der Feuerwehr-Technischen-Zentrale in Jever, in Eigenleistung und auch durch finanzielle Unterstützung des Fördervereins ergänzt. Hierzu gehören Kleinlöschgeräte, Werkzeug für kleine technische Hilfeleistung, sowie für Türöffnungen und Transportaufgaben. Darüber hinaus soll das Fahrzeug auch zur Aufnahme einer Krankentrage vorbereitet werden, damit im Notfall verletzte Personen auch abseits der Straße, bis zum Rettungswagen transportiert werden können. Die Ausstattung mit einer speziellen Sandbereifung ist ebenso vorgesehen wie eine Umfeldbeleuchtung. Zur besseren Anfahrt bei Einsätzen ist das Fahrzeug mit einem Navigationsgerät ausgestattet, dass die Einsatzdaten direkt aus dem Digitalfunk der Leitstelle übermittelt bekommt und den schnellsten Weg zur Einsatzstelle berechnet. Nach der vollständigen Ausstattung wird das Fahrzeug in einer offiziellen Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Technische Daten:

Ford Ranger 2,2 TDCI XLT

Leistung: 118 KW

Hubraum: 2200 cm3

Sitzplätze: 5

Anhängelast: 3,5 to

Elektronisches Stabilisierungssystem

Sondersignalanlage Hella RTK 7 LED

LED Arbeitsscheinwerfer

Zuschaltbarer Allradantrieb

Sperrdifferenzial

Text und Bild: Harald Scheuern – PW FF Minsen

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,