27.04.2019 – Schuppenbrand in Sedelsberg

Saterland – Sedelsberg/ LK Cloppenburg – Zu einem Schuppenbrand wurde die Feuerwehr Scharrel am Samstag, den 27.04.2019 gegen 19:25 Uhr zum Dahlienweg nach Sedelsberg gerufen.

Bild: Unter Atemschutz musste der Schuppen gelöscht werden

Schon während der Anfahrt der Feuerwehr konnte man den schwarzen Rauch der Einsatzstelle sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand schon der Holzschuppen in Vollbrand, die angrenzende Garage und ein Teil der umliegenden Häuser wurden durch die enorme Hitze beschädigt. Sofort ging es für die Einsatzkräfte an die Löscharbeiten.

Unter Atemschutz und mit vier C-Rohren wurde das Feuer bekämpft, weitere Kameraden verlegten eine B- Leitung für eine Wasserversorgung. Der Energieversorger EWE war vor Ort um die Gasleitung abzuschiebern. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Scharrel wurde bei diesem Einsatz schlimmeres verhindert, da in unmittelbarer Nähe des Brandherdes sehr viel Wohnhäuser stehen. Im Einsatz war die Feuerwehr Scharrel, DRK, EWE und Polizei

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,