09.04.2019 – Ernennung OrtsBM und Stv. OrtsBM durch den Bürgermeister

Wiefelstede – Am 09.04.19 hatte der Bürgermeister der Gemeinde Wiefelstede, Jörg Pieper neu- und wiedergewählte Ortsbrandmeister und Stellvertretene Ortsbrandmeister ins Rathaus eingeladen, um sie in das Ehrenbeamtenverhältnis zu berufen bzw. um sie zu aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen.

Bild: v.l.n.r.: Stv. GBM Andre Steingräber, Jens Gerdes, Wilfried Klefer, Ralf Diers, OrtsBM Dennis Koopmann, Bürgermeister Jörg Pieper, Stv. OrtsBM Maik Hillen, OrstBM Torsten Hots, GBM Heiko Bruns

Bürgermeister Pieper berichtete, dass alle zu vor in den Ortsfeuerwehren gewählten Kameraden einstimmig durch den Gemeinderat bestätigt wurden. HBM Dennis Koopmann wurde in seine zweite Amtszeit als Ortsbrandmeister für die Ortsfeuerwehr Wiefelstede berufen. Sein neuer Stellvertreter ist HLM Maik Hillen, dessen Vorgänger OBM Wilfried Klefer hatte das Amt für 18 Jahre inne und wollte es in jüngere Hände abgeben. Auch BM Torsten Hots wurde in seine zweite Amtszeit als Ortsbrandmeister für die Ortsfeuerwehr Gristede berufen. Sein neuer Stellvertreter ist Christian Schmidt, der leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte und seine Urkunde später erhält. Sein Vorgänger     1. HLM Jens Gerdes wurde nach zwölf Jahren als Stellvertretener Ortsbrandmeister aus beruflichen Gründen verabschiedet. HLM Ralf Diers übergab die Funktion des Stellvertretenen Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Neuenkruge – Borbeck an seinem Sohn Henning Diers, der auch leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte und später seine Urkunde erhält. Ralf Diers wurde auch nach 18 Jahren von Bürgermeister Jörg Pieper verabschiedet, auch er wollte das Amt in jüngere Hände abgeben. Bürgermeister Jörg Pieper sowie Gemeindebrandmeister Heiko Bruns bedankten sich für die geleitete Arbeit und Mitentwicklung der Freiw. Feuerwehr Wiefelstede bei den Kameraden. Den neu gewählten wünschten Sie eine glückliche Hand und viel Erfolg bzw. eine gute Zusammenarbeit wie bisher üblich.

Text und Bild: Friedrich Delmenhorst – GPW FF Wiefelstede