12.03.2019 – Neuer AED für das First Responder Team Scharrel

Saterland- Scharrel – LK Cloppenburg – Große Freude herrschte am letzten Dienstag bei dem First Responder Team der Feuerwehr Scharrel. Hier wurde ihnen ein neuer automatisch externer Defibrillator (AED) vom 1. Vorsitzenden Benno Hermes des Fördervereins der Feuerwehr Scharrel überreicht.

Bild: v.l.n.r. Vera Tameling, Carolin Blanke, Matthias Blanke Gruppenführer First Responder, Benno Hermes 1. Vorsitzender des Fördervereins, Michael Wöste Ortsbrandmeister FF Scharrel, Daniel Gehlenborg

Nach 12 Jahren wurde hiermit das alte Gerät ausgetauscht. Der AED kann im Falle eines Herz- Kreislauf – Stillstandes Leben retten. Das Gerät wird im First Responder Fahrzeug der FF Scharrel untergebracht, damit dieses jederzeit bei Einsätzen dabei ist. Ein großer Dank geht hier an alle Spender des Fördervereins der FF Scharrel. Wenn Interesse an einer Mitarbeit beim First Responder Team besteht, können Sie sich gerne an Matthias Blanke von der Feuerwehr Scharrel wenden. Die Fachgruppe First Responder möchte noch darauf hinweisen, dass am 27. April 2019 das 11. First Responder Symposium im Feuerwehrhaus in Scharrel stattfindet. Als Referenten konnten Frau Dr. Angelika Menzen (Vortrag Patientenverfügung), Frau Kerstin Oltmann (Hygiene an der Einsatzstelle), Dr.med. Norman Stein und Dr. med. Oliver Rickes (Traumaversorgung für Ersthelfer) gewonnen werden. Die Wissenschaftliche Leitung übernimmt Frau Almut Opolka (Anästhesistin, Notärztin, und Kreisfeuerwehrärztin. Beginn der Veranstaltung ist um 08:15 Uhr mit einem Stehkaffee mit Imbiss. Weiter Infos über das Symposium auf www.Feuerwehr-Scharrel.de

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW FF Saterland