27.01.2019 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person zur Unterstützung

Goldenstedt – Landkreis Vechta – Gegen 05:42 wurden die Feuerwehr
Goldenstedt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der
L342 zwischen den Ortschaften Natenstedt und Rüssen (Landkreis Diepholz)
alarmiert.

Bild: Tür auf der Fahrerseite geöffnet, mit Hilfe eines
Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet

Dort waren schon die Feuerwehren Rüssen und Twistringen im
Einsatz. Hier war eine Frau aus dem Landkreis Vechta mit ihrem PKW
frontal gegen einen Baum gefahren. Sie wurde in ihrem Fahrzeug
eingeklemmt. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt wurde die
technische Rettung eingeleitet. Hierzu wurde die Tür auf der Fahrerseite
geöffnet. Anschließend wurde die Frau mit Hilfe eines Spineboard aus dem
Fahrzeug gerettet. Die Landesstraße war für die Einsatzdauer von ca. 1
Stunde voll gesperrt. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wird bei
Verkehrsunfällen im Bereich Rüssen die Ortsfeuerwehr Goldenstedt sofort
mit alarmiert.

Text und Bild: J. Meyer, PW FF Twistringen