10.11.2018 – Freiwillige Feuerwehr Littel veranstaltet einen Gemütlichen Abend

Littel – Jeden 2. Samstag im November veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr einen Gemütlichen Abend.

Bild: Befördert wurden v.l.n.r. Phil Spille (Hauptfeuerwehrmann HFM), Christoph Spille (Löschmeister), Marco Hegeler (HFM), Jannes Hegler (Oberfeuerwehrmann OFM), Helge Möhlenpage (HFM), Dennis Kirsch (Feuerwehrmann FM), Thore Brandes (OFM), René Loseke (FM), Til Kirsch (FM), Ortsbrandmeister Tobias Hollmann (Hauptlöschmeister), Nils Drechsel (OFM).

Dazu werden alle aktiven Kameraden, alle Feuerwehrsenioren und alle Ehe- und Lebenspartner eingeladen. Dieser Gemütliche Abend dient vorrangig der Kameradschaftspflege und als Dank an die Angehörigen in geselliger Runde. Die jährliche Tradition wird aber auch genutzt, um im Beisein der Familien, Kameraden zu befördern oder zu ehren. Peter Kose, stellvertretender Bürgermeister (rechts), freute sich, gemeinsam mit dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Maik-Oliver Bäcker (2. vr.) viele Beförderungen junger Kameraden auszusprechen. Denn daran zeigt sich, dass die Ortsfeuerwehr in Littel steten Zuwachs hat und schlagkräftig bleibt.

Text: Frank Kirsch

Fotos: Feuerwehr Littel

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,