01.08.2018 – 70 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Lohne

Lohne – Landkreis Vechta – Dieses Jubiläum gibt es nur ganz selten: Seit
70 Jahren ist Josef Honkomp Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Lohne.

Bild: Josef Honkomp und seine Ehefrau Helene nehmen die
Gratulationen von v.l.: Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer,
Kreisbrandmeister Matthias Trumme, Ortsbrandmeister Thorsten Heseding
und Stadtbrandmeister Franz-Josef Theilen entgegen

Die Kameraden der Wehr sowie Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer und
Kreisbrandmeister Matthias Trumme überbrachten den 87-Jährigen am
Mittwochabend (1. August) herzliche Glückwünsche. Josef Honkomp trat im
Jahr 1948 der Feuerwehr bei. Er gehörte von Beginn an zu den aktivsten
Mitgliedern. Schon im Alter von 26 Jahren übernahm er das Amt des
stellvertretenden Ortsbrandmeisters. Den Posten füllte er über 20 Jahre
aus. Kreisbrandmeister Matthias Trumme zeichnete Honkomp mit dem
Ehrenzeichen für 70-jährige Mitgliedschaft des Landesfeuerwehrverbandes
aus. Bürgermeister Gerdesmeyer lobte Honkomp als „ruhigen Menschen mit
natürlicher Autorität“. Vielen Lohnern ist Josef Honkomp nicht nur als
Feuerwehrmann bekannt. Jahrzehntelang führte er ein Fahrradgeschäft an
der Brinkstraße. „Es ist nicht mehr selbstverständlich, sein ganzen
Leben in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen“, sagte Gerdesmeyer.
Für seine Leistungen verdiene er höchste Anerkennung.

Text und Foto: Christian Tombrägel, Pressesprecher Stadt Lohne

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,