31.07.2018 – Ausflugsziel Hamburg lautet die diesjährige Tagesfahrt der Ehren- und Altersabteilung der Führungskräfte

Hamburg/Vechta – Landkreis Vechta – Die Hansestadt Hamburg haben 55
Kameraden der Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehren des Landkreises
Vechta und ihre Partnerinnen besucht.

Bild: Nach dem Mittagessen ging es mit einer Hafenrundfahrt
weiter.

Erster Programmpunkt war eine geführte Stadtrundfahrt durch Hamburgs Straßen und Gassen, um die Stadt mal vom Bus aus zu bestaunen. Danach folgte eine Führung durch die Elbphilarmonie, mit all ihren Höhepunkten und den schönen Blick von der Besucherterrasse und den Rundgang ums Gebäude. Nach dem Mittagessen ging es mit einer Hafenrundfahrt weiter, hier hatte man die Möglichkeit genossen, Hamburg und die Elfie mal vom Wasser aus zu betrachten und den regen Schiffsverkehr zu bestaunen. Den Abschluss im diesem Jahr fand man im Feuerwehrhaus in Dinklage, wo die Kameraden mit ihren Partner vom
Kreisbrandmeister Matthias Trumme begrüßt wurden.

Text: Reinhard Ahlers, KPW
Fotos: Werner Ostendorf, FF Langförden

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,