30.04.2018 – Unwetter mit Starkregen und Gewitter am Montagmorgen in Sandkrug

Sandkrug – Ein Unwetter mit Starkregen und Gewitter zog am frühen Montagmorgen über den Landkreis Oldenburg hinweg.

Am Borchersweg in Tweelbäke schlug vermutlich ein Blitz in einen Baum ein. Dieser kippte daraufhin um, und versperrte die komplette Fahrbahn. Die Großleitstelle in Oldenburg alarmierte um 05:49 Uhr die Feuerwehr Sandkrug über Funkmeldeempfänger. Kurze Zeit später rückten 20 Kameraden mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus.

dav

Vor Ort wurde der Baum mit einer Motorsäge in kleine Stücke zersägt und an die Seite geräumt. Anschließend wurde die Fahrbahn noch gesäubert. Nach rund 30 Minuten konnte die Fahrbahn pünktlich für den Berufsverkehr wieder frei gegeben werden.

Text und Bilder: Timo Nirwing, OPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,