18.04.2018 – Hüttenbrand im Wäldchen

Cloppenburg – Am Mittwochnachmittag gegen 17:00 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Cloppenburg mit mehreren Fahrzeugen zu einem Flächenbrand aus.

In einem kleinen Waldstück in der Ziegelhofstraße brannte eine aus Stöckern und Ästen errichtete Hütte. Eine größere Menge Holz stand in Flammen, dadurch wurden Bäume beschädigt.

Die Feuerwehr setzte 2 C-Rohre ein. Nach kurzer Zeit war das Feuer gelöscht.

Text und Bilder: Björn Lichtfuss / PW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,