20.02.2018 – Brand eines landwirtschaftlichen Gerätes in Dinklage Ortsteil Langwege

Dinklage -Landkreis Vechta – Zu einem Brand eines Teleskopladers auf 
einem landwirtschaftlichen Anwesen in Langwege wurde die Feuerwehr 
Dinklage am Dienstag gegen 20:35 Uhr alarmiert.

Bild: Nur mit massivem Schaumeinsatz konnte die Maschine 
gelöscht werden

Durch den zu dieser Zeit stattfindenden wöchentlichen Dienstabend konnte schnell mit allen erforderlichen Fahrzeugen ausgerückt werden. Ein Totalschaden des Teleskopladers konnte allerdings nicht verhindert werden. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Fahrzeug während der Arbeit in Brand. Der Fahrer bemerkte den Brand frühzeitig und fuhrden Teleskoplader auf ein 
Feld, um das Übergreifen des Feuers auf eine angrenzende Halle zu 
verhindern. Durch einen Schaumangriff unter schwerem Atemschutz konnte 
das Feuer schnell gelöscht werden.

Nach dem ablöschen letzter Glutnester, der Kontrolle der Einsatzstelle und der groben Reinigung des Materials war der Einsatz nach ca. zwei Stunden beendet.

Text und Foto: A. Blömer PW FF Dinklage

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,