07.12.2016 – Dachstuhlbrand Fachwerkhaus

LK Ammerland / Westerstede / Ocholt-Howiek – Am Mittwochnachmittag wurden die Einheiten Ocholt-Howiek und Torsholt zu einem Schornsteinbrand gerufen.

dsc05642

Bild: Suche nach Glutnestern in der Isolierung des Daches

Schnell wurde das Alarmstichwort auf Dachstuhlbrand erweitert und die Einheiten Westerstede und Halsbek mit ihren Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert. Das Feuer hatte sich bereits auf den Dachstuhl des Fachwerkhauses mit Reet- und Ziegeldach ausgebreitet. Es handelte sich um ein Nebengebäude der Freilichtbühne an der Wassermühle in Howiek. Am Abend sollte eine Weihnachtsfeier in diesem Gebäude stattfinden und der Kamin wurde angeheizt. Ob dies auch die Brandursache war, konnte noch nicht bestätigt werden. Der Brand wurde schnell gelöscht und eine Ausbreitung auf die nebenstehenden Gebäude konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren verhindert werden.

Text & Bild: Meike Seppenwoolde / Stadtpressewartin

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,