27.08.2016 – Verdiente Kameraden in der Kreisfeuerwehrbereitschaft geehrt

Vechta/Nordhorn – Auf der letzten Kreisfeuerwehrbereitschaftsübung „Die Blauen“ auf dem THW-Übungsgelände in Nordhorn hat der Kreisfeuerwehrbereitschaftsführer EHBM Manfred Kathmann zwei verdiente Kameraden geehrt.

b_ehrungen-kfb-bild-kpw-13-16

Bild: v.l. stv. Kreisbereitschaftsführer Peter Runnebohm, EHFM Jürgen Sieverding, OLM Markus Sagner, RBM Dieter Schnittjer, stv. KBM Udo Schwarz, EHBM Hermann Schütte, Kreisbereitschaftsführer EHBM Manfred Kathmann

So wurde dem OLM Markus Sagner, der 1987 in die Feuerwehr Neuenkirchen  und dem EHFM Jürgen Sieverding, der 1982 in die Feuerwehr Lohne eintraten eine besondere Ehrung zuteil.

Denn der Bereitschaftsführer Kathmann ließ die gesamte Kreisbereitschaft, incl. der anwesenden Gäste, RBM Dieter Schnittjer, Ausschussvorsitzender EHBM Hermann Schütte, stv. KBM Udo Schwarz, stv. Kreisbereitschaftführer Peter Runnebohm antreten und überreichte den beiden für ihre mittlerweile Fünfundzwanzigste  Teilnahme an Einsätzen und Übungen innerhalb der Kreisfeuerwehrbereitschaft eine Urkunde.

In seiner Laudatio bedankte sich Manfred Kathmann bei beiden Feuerwehrkameraden für ihren unermüdlichen Einsatz innerhalb der Bereitschaft, sei es bei den Übungen in den letzten Jahren oder bei den Hochwassereinsätzen in den zurückliegenden Jahren an der Elbe. Auf OLM Sagner und EHFM Sieverding konnte ich mich immer verlassen. Sein Dank ging auch weiter an die Kreisbereitschaft. Wenn die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Vechta gebrauchte würde, kann ich mich auch auf euch verlassen.

Text und Bild: R. Ahlers KPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,