25.06.2021 – 200 Jahre Dienst in der Feuerwehr Ramsloh

Ramsloh (LK Cloppenburg) – Für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Ramsloh wurden am Freitag, den 25.06.2021 in einer kleinen Feierstunde im Feuerwehrhaus Ramsloh die Kameraden Johann Schulte, Bernhard Kruse, Heinrich Oltmanns und Bernhard Geesen mit einer Urkunde und einer Anstecknadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt.

Bild v.l.n.r.: stellv. Ortsbrandmeister Timo Hinrichs, Ortsbrandmeister Matthias Schulte, Carla Oltmanns, Heinrich Oltmanns, Bürgermeister Thomas Otto, Bernhard Geesen, Johann Schulte, Hanneliese Schulte, Bernhard Kruse, Anna Kruse, Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, Kreisbrandmeister Arno Rauer

 

Neben Ortsbrandmeister Matthias Schulte und seinem stellv. Ortsbrandmeister Timo Hinrichs, dem Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, Gemeindepressewart Thomas Giehl, Thomas Otto Bürgermeister der Gemeinde Saterland, gratulierte auch der Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg, vertreten durch Kreisbrandmeister Arno Rauer den vier Geehrten. Die Urkunde und die Anstecknadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, so KBM Arno Rauer, werden verliehen als Dank und in Anerkennung für 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Ein Dank ging an Bürgermeister Thomas Otto und dem Rat der Gemeinde Saterland, der voll und ganz hinter der Feuerwehr Saterland steht. Er bedankte sich nochmals bei GBM Rolf Tebben für seine 12-jährige Amtszeit als Gemeindebrandmeister, diese endet am 30.06.2021. Auch Ortsbrandmeister Matthias Schulte würdigte das ehrenamtliche Engagement der vier Kameraden, die einen großen Wandel der Feuerwehr in den letzten Jahrzehnten miterlebt und vor allem mitgestaltet haben. Ihr seid und wart für alle Kameradinnen und Kameraden immer ein Vorbild. Für sie alle ist und war die Feuerwehr mehr als nur ein Feuer zu löschen. Denn Feuerwehr ist Engagement, Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft und soziale Verantwortung. Ortsbrandmeister Matthias Schulte und sein Stellvertreter Timo Hinrichs überreichten ein kleines Präsent von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ramsloh. Bürgermeister Thomas Otto sagte in seiner Laudatio, ohne das ehrenamtliche Engagement der Kameradinnen und Kameraden funktioniert die Feuerwehr nicht, man kann auf die Einsatzkräfte der Feuerwehren Ramsloh und Scharrel stolz sein. Ich bin froh und sehr dankbar, an dem heutigen Abend dabei zu sein zu dürfen, so Thomas Otto. Er überreichte den Geehrten einen Gutschein und den Frauen einen Blumenstrauß. Auch Rolf Tebben, Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Saterland gratulierte den Jubilaren im Namen der aller Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Saterland. Ich durfte Euch fast 35 Jahre begleiten, darauf bin ich stolz, so Tebben. Alle anwesenden Gäste wünschten den Jubilaren alles Gute für Ihre weitere Zukunft. Nach der Feierstunde wurden noch einige Anekdoten aus der Feuerwehr von den Jubilaren erzählt, hier wurde noch viel gelacht und geschmunzelt.

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW FF Saterland

Link: FF Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,