02.12.2020 – Feuerwehr Beckeln bekommt Opel Vivaro übergeben

Beckeln (LK Oldenburg) – Ein Jahr nach dem spektakulären Gewinn beim Vereinsvoting der ehemaligen Volksbank Wildeshauser Geest eG fand aufgrund einer langen Lieferzeit und der Coronakrise am vergangenen Donnerstag die Übergabe des Opel Vivaro Combi an die Feuerwehr Beckeln im Beckelner Feuerwehrhaus statt.

Regionalleiter Manfred Sander von der VR Bank Oldenburg Land überreichte den symbolischen Fahrzeugschlüssel an Ortsbrandmeister Frank Bollhorst und seinen Stellvertreter André Gerke. Für das Gewinnspiel hatten sich acht Vereine beworben. Vom 18.11.2019 an konnte dann jeder Bürger rund 11 Tage für seinen Favoriten so oft abstimmen wie es einem lieb war. Recht schnell setzten sich die Feuerwehr Beckeln sowie der SC Wildeshausen von den weiteren sechs Bewerbern ab und leisteten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende konnte sich die Brandschützer mit ca. 100.000 Stimmen Vorsprung durchsetzen. Bei dem ca. 28.000 Euro teuren Bus handelt es sich um einen Neunsitzer, welcher zukünftig der Jugendfeuerwehr, dem Jugendblasorchester, der Theatergruppe und der aktiven Wehr wertvolle Dienste als Mannschaftstransportfahrzeug eisten wird.

Text & Bild: Christian Bahrs – PW SG Harpstedt

Link: FF Beckeln

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,