18.04.2020 – VU auf der Bäderstrasse Augustgroden

Seefeld (Landkreis Wesermarsch) – Am 18.04.2020 gegen 16:38 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bäderstrasse durch ein Überholmanöver.

Durch dieses Überholmanöver wurde ein abbiegendes Fahrzeug übersehen ! Es wurden die Feuerwehren Seefeld und Reitland alarmiert. Bei eintreffen der Wehren waren die Personen bereits befreit ! Die Feuerwehren mussten die Unfallstelle absichern und die Einweisung des Rettungshubschraubers Christoph 6 vornehmen.

Text und Foto: Andreas Reimers-Lochmann, GPW Gemeinde Stadland

Link: FF Seefeld

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,