14.11.2019 – Wasserrettung (Einsatzübung), Tweelbäker See, Hude, 2 Personen im Wasser

Hude (LK Oldenburg) – Am frühen Donnerstagfabend piepten unsere Meldeempfänger. Die Großleitstelle Oldenburger Land alarmierte uns zu einem bereits laufenden Einsatz (hier: Einsatzübung) nach Hude.

Dort waren auf dem See zwei Personen mit einem Boot gekentert und nun im Wasser vermisst (angenommene Lage). Alle Freiwilligen Feuerwehren, die mit einem Rettungsboot ausgestattet sind, wurden im Einsatzverlauf zur Einsatzstelle alarmiert und schließlich zur Suche und Rettung der vermissten Personen eingesetzt.

Insgesamt waren die Übungsbeobachter mit der abgearbeiteten Einsatzlage zufrieden und bedankten sich bei der tatkräftigen Unterstützung aller Mitwirkenden. Im Einsatz waren:

FF Wüsting
FF Altmoorhausen
FF Hude
FF Ganderkesee
FF Wardenburg
FF Dötlingen
FF Ahlhorn
Fernmeldezug (LK OL)
FW Oldenburg
Text: Daniel Engels – PW Wildeshausen – Bilder: D. Fritsche
Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,