02.11.2019 – Erlebnisreicher Tag bei der Flughafenfeuerwehr Hannover

Popkenhöge (Kreis Wesermarsch)  – Zu einem erlebnisreichen und voll gelungenen Familienausflug mit dem Reisebus startete die Kinderfeuerwehr Popkenhöge mit Eltern und Geschwistern am Sonnabend. 02.11.2019,  zum Flughafen Hannover.

Bild: Sicherlich wird der Besuch der Flughafenfeuerwehr in Hannover bei der Kinderfeuerwehr Popkenhöge, den Eltern und Geschwistern in guter Erinnerung bleiben.

Am Flughafen wurden die Kinder und ihre Eltern sehr nett empfangen und sie wurden hier zunächst über die Geschichte des Flughafens Hannover informiert. Danach ging es dann mit einem Bus über das Vorfeld und dort wurden einige Gebäude sowie die Großbaustelle und weitere Einrichtungen erklärt. Richtig interessant wurde es anschließend bei der Flugplatzfeuerwehr, wo die Gäste dann ca. eine Stunde über deren vielseitigen Aufgaben, Einsätze und Ausrüstungen informiert wurden. Auch die großen modernen Löschfahrzeuge für die Flugzeugbrandbekämpfung wurden vorgeführt. Die Führung endete dann auf der Aussichtsplattform des Flughafens, von dort konnte man den ganzen Flughafen überblicken und einige Starts und Landungen von großen Passagierflugzeugen beobachten. Außerdem erhielten die Gäste aus Popkenhöge den Zugang zur interessanten Ausstellung “Welt der Luftfahrt”, wo einige Experimente vorgeführt und gut erklärt wurden. Alle Teilnehmer erlebten einen wunderschönen Tag in Hannover und das Wetter hat auch mitgespielt. Die Kinderfeuerwehr Popkenhöge bedankt sich beim Förderverein „Moorwind e.V.“, der mit seiner Geldspende diese interessante Fahrt ermöglicht hat.

Text: Hans Wilkens

Foto: Stefan Schellstede, KFW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,