22.02.2019 – Brandmeldeanlage in Wohnheim für Menschen mit Handicap

Sandkrug – Am Freitagmorgen kam es innerhalb kürzester Zeit zwei mal zur Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Wohnheim für Menschen mit Handicap im Kiebitzweg in Sandkrug. Die Großleitstelle in Oldenburg alarmierte daraufhin um 04:00 Uhr und 06:31 Uhr die Feuerwehr Sandkrug über Digitale Meldeempfänger und Sirene. Vor Ort konnte nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter schnell Entwarnung gegeben werden. Feuer oder Rauch gab es nicht. Warum die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte, konnte bei beiden Einsätzen abschließend nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr brauchte hier nicht weiter tätig werden. Die Kameraden stellten lediglich die Anlage wieder zurück. Außerdem wurde ein Techniker informiert. Beide Einsätze konnten nach ca. 20 Minuten beendet werden. Insgesamt waren 25 Kameraden mit drei Fahrzeugen an den Einsätzen beteiligt.

Text: Timo Nirwing, Ortspressewart

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,