12.01.2019 – Tannenbaumsammeln der Jugendfeuerwehr und der Schützenjugend

Wiefelstede – Rund 30 jugendliche Jungen und Mädchen und  23 Betreuer haben trotz des schlechten Wetters wieder eine gute Ernte eingefahren.

Bild: Gruppenfoto der Jugendlichen und Betreuer der Jugendfeuerwehr  und Kinderfeuerwehr und der Schützenjugend Wiefelstede

Die ausgedienten Weihnachtsbäume wurden im Hauptort von Wiefelstede eingesammelt und auf den Osterfeuerplatz an der Hollener Straße gebracht. Dort wird wie in den vergangenen Jahren wieder das Brauchtumsfeuer entzündet. Danken möchten beide Organisationen den Landwirten, die wieder ihre Traktoren und Anhänger zur Verfügung gestellt haben. Und natürlich den Wiefelsteder Bürgern, die mit Sach-und Geldspenden die Arbeit der Jugendlichen gewürdigt haben.

Text und Bild: Heiko Pold – stellv. GPW

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,