15.07.2018 – Moorbrand in Ramsloh

Saterland – Ramsloh / LK Cloppenburg – Zu einem Moorbrand wurde die Feuerwehr Ramsloh am Sonntag den 15.7. gegen 21:35 Uhr zum Westermoor nach Ramsloh gerufen.

Bild: Beide Brandherde im Westermoor wurde von den Kameraden der FF Ramsloh gelöscht

Beim Eintreffen der Feuerwehr sah man schon eine Fläche von ca. 20 qm am Brennen. Schnell wurde das Feuer durch die Kameraden der Feuerwehr Ramsloh gelöscht, so dass schlimmeres verhindert wurde. Bei den Löscharbeiten sah man aber das weiterer Rauch in etwa 900m vom aktuellen Brandherd entfernt aufstieg.

Hier machten sich sofort zwei weitere Fahrzeuge auf dem Weg zum zweiten Brandherd. Da man mit den Einsatzfahrzeugen nicht direkt an das Feuer kam, musste man hier ca. 120m Schlauch verlegen, auch dieser Brandherd wurde schnell gelöscht, somit konnte sich das Feuer nicht ausbreiten.

Text und Bilder: Thomas Giehl – GPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,