28.08.2016 – Torfbrand am Culturweg schnell gelöscht

Ovelgönne-Barghorn  – Zwei Fahrradfahrer hatten am Sonntag, 28. August 2016, auf ihrer Tour bemerkt, dass an der Kurve am Culturweg am Ende einer Torfmiete Torfsoden brannten und benachrichtigten sofort die Feuerwehr.

177-2-58-b-18_torfbrand-b18_meinardus-gpw

Bild: Zum Glück noch rechtzeitig konnte der Torfbrand am Rande der großen Torfmiete gelöscht werden.

Von der Großleitstelle in Oldenburg wurden um 10.46 Uhr die Feuerwehren Rüdershausen, Oldenbrok und Großenmeer zu  diesem Flächenbrand alarmiert. Kurz nach der Alarmierung waren die Feuerwehren sowie Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider am Einsatzort und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Von den Einsatzkräften wurden die brennenden Torfsoden mit Forken von der Miete entfernt und mit Hilfe des Tanklöschfahrzeugs abgelöscht.

177-2-58-b14_torfbrand-b1_meinardus-gpw

Zum Glück waren von der Torfmiete nur etwa zwei Meter in Brand geraten, so dass dieser Torfbrand schnell gelöscht werden konnte. Auch die Polizei war am Einsatzort und begann sofort mit der Brandermittlung.

Text u. Foto: Ria Meinardus, GPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,