15.04.2015 – Niedergebranntes Osterfeuer durch Winde wieder entfacht

Niedergebranntes Osterfeuer brennt erneut

Hude (LK Oldenburg) – Über Funkmeldeempfänger und Sirene wurde die Freiwillige Feuerwehr Hude am Mittwoch um 14:48 Uhr nach Nordenholz gerufen. Dort waren die Reste des Osterfeuers am Neuen Weg erneut aufgeflammt.
Die drei wasserführenden Fahrzeuge der Wehr rückten kurz darauf mit 20 Einsatzkräften aus. 15.04.2015 – Niedergebranntes Osterfeuer durch Winde wieder entfacht weiterlesen

14.04.2015 – Multiplikatoren Brandschutzerziehung bei der Öffentlichen

Brandschutzerzieher trafen sich zum ersten Mal bei der Öffentlichen

Positive Resonanz der Brandschutzerzieher

Oldenburg – Zum ersten Mal führte der Oldenburgische Feuerwehrverband e.V. (OFV) eine Veranstaltung der Brandschutzerzieher in Kooperation mit der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg durch. Diese Multiplikatoren-Schulung „Grundlagen der Brandschutzerziehung“ richtete sich an Feuerwehrangehörige, welche aktiv in der Brandschutzerziehung arbeiten bzw. arbeiten sollen. 14.04.2015 – Multiplikatoren Brandschutzerziehung bei der Öffentlichen weiterlesen

14.04.2015 – Großtierrettung auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb

Großtierrettung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb

Kuh vor dem Ersticken gerettet

Hude (LK Oldenburg) – Am Dienstagmittag war auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Hude eine Kuh in eine Güllegrube gestürzt. Das Tier konnte von dem Landwirt nicht mit eigenen Kräften befreit werden und drohte zu ersticken.
Die Freiwillige Feuerwehr Hude wurde um 13:02 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Kurz darauf trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Einsatzort an der Maibuscher Straße ein. 14.04.2015 – Großtierrettung auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb weiterlesen

12.04.2015 – Kreisfeuerwehrverband Ammerland mit positiver Bilanz

Kreisfeuerwehrverband Ammerland zieht positive Bilanz

Feuerwehren leisten einen unschätzbaren Beitrag zum Schutz der Bevölkerung

Edewecht (LK Ammerland) – Die diesjährigen Vertretertagung des Kreisfeuerwehr- verbandes Ammerland fand in der Gaststätte „Landhaus Edewecht“ statt. Verbandsvorsitzender und Kreisbrandmeister Johann Westendorf hatte Kameradinnen und Kameraden der 38 Feuerwehren nach Edewecht eingeladen. Er konnte zahlreiche Gäste aus Politik, Verbänden, von der Polizeidirektion Oldenburg, öffentlichen Versicherung und der Feuerwehr Unfallkasse (FUK) begrüßen, darunter auch den Präsidenten Karl-Heinz Banse vom Landesfeuerwehrverband Niedersachsen (LFV-NDS) und OFV Ehrenvorsitzender Gerd Junker sowie Carsten Prellberg von der NABK.

DSC_0257  DSC_0258

Die Hydranten-Kapelle, sie wurde 2006 gegründet, sorgte unter Leitung von Kreisstabführer Maik Schneider für den musikalischen Rahmen. 12.04.2015 – Kreisfeuerwehrverband Ammerland mit positiver Bilanz weiterlesen

12.04.2015 – Sportflugzeug neben der Autobahn abgestürzt

Sportflugzeug direkt an der A28 zwischen Oldenburg und Hatten abgestürzt

Der Pilot kam dabei ums Leben, drei weitere Insassen wurden lebensgefährlich verletzt

Hatten (LK Oldenburg) – Am Sonntag, um 13:30 Uhr wurde Großalarm für zahlreiche Feuerwehren und Rettungsdienste im Landkreis und der Stadt Oldenburg ausgelöst. Ein Sportflugzeug war kurz nach dem Start am Segelflugplatz Hatten direkt neben der Autobahn 28 zwischen Oldenburg und Hatten abgestürzt. Dabei wurde ein Insasse eingeklemmt. 12.04.2015 – Sportflugzeug neben der Autobahn abgestürzt weiterlesen

11.04.2015 – Großwaschtag bei der Jugendfeuerwehr gut angenommen

10. Großwaschtag bei der Jugendfeuerwehr

Großer Andrang bei Autowaschaktion in Westerstede

Westerstede (LK Ammerland) – Zum zehnten Mal führte die Westersteder Jugendfeuerwehr am vergangenen Samstag von 9 bis 16 Uhr einen Autowaschtag durch. In dieser Zeit konnten Bürger ihr Auto von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr von innen und außen kräftig reinigen lassen. Während das Auto „in Behandlung“ war, konnte man sich in der Cafeteria, organisiert vom Förderverein der Westersteder Jugendfeuerwehr, beköstigen lassen. Der Erlös kam dem Förderverein zugute. 11.04.2015 – Großwaschtag bei der Jugendfeuerwehr gut angenommen weiterlesen

11.04.2015 – Dienstbesprechung der Kreispressewarte

Die Kreispressewarte im OFV tagten bei der Ortsfeuerwehr Süd

Das Sprechervotum war einstimmig

Delmenhorst – Die Kreispressewarte im Oldenburgischen Feuerwehrverband (OFV) trafen sich zu einer Dienstbesprechung im Feuerwehrhaus in Delmenhorst-Annenheide. Die meisten Kreisfeuerwehrverbände (KFV) waren der Einladung gefolgt. Vertreter aus Oldenburg-Stadt und Wilhelmshaven, wie auch der LK Vechta waren entschuldigt. Sprecher Ulf Masemann konnte auch die Gemeindepressewarte (GPW) aus Dötlingen und Saterland begrüßen.
OFV Vorsitzender, RBM Dieter Schnittjer und StBM Dieter Speckels nahmen an der Besprechung teil. 11.04.2015 – Dienstbesprechung der Kreispressewarte weiterlesen