01.11.2017 – Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen in Damme

Damme / Landkreis Vechta – Gegen 11:56 wurde die Feuerwehr Damme zusammen mit der Feuerwehr Borringhausen zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen auf der Kreuzung Reselager Strasse, Südring alarmiert.

b_damme-verkehrsunfall

Bild: Mit Rettungsspreizer die Fahrertür entfernt, PKW hat 
nur noch Schrottwert

Ein mit 2 Personen besetzter PKW hatte beim Überqueren des Südrings die Vorfahrt eines LKW übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW UP von der Straße katapultiert und in einen Graben geschleudert. Beide Personen konnten das Fahrzeug nicht selbständig 
verlassen. Mittels Rettungsspreizer wurde die Fahrertür entfernt. 
Anschließend konnten die beiden Personen aus dem Fahrzeug befreit und an 
den Rettungsdienst übergeben werden. Nach der Erstversorgung durch den 
Rettungsdienst der Malteser wurden die Verletzten ins Krankenhaus nach 
Damme transportiert. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Am PKW entstand 
Totalschaden.
Text und Foto: J. Franz FF Damme