01.09.2017 – Brand einer Trocknungsanlage in Höltinghausen

Höltinghausen/ LK Cloppenburg –  Am frühen Freitagmorgen, ca. 4.00 Uhr, war aus bisher ungeklärter Ursache eine mobile Trocknungsanlage auf dem Gelände eines Lohn- und Transportunternehmens am Schlackenweg in Höltinghausen in Brand geraten.

ffw_emstek_thomas_bahlmann_img_3191-1

Die Anlage war zum Zeitpunkt des Brandes mit Bohnen befüllt.Die alarmierte Feuerwehr Emstek ging unter Pressluftatmer vor, um das Feuer zu löschen. Mitarbeiter der Firma unterstützten die Löscharbeiten, in dem sie mit einem Teleskoplader Öffnungen in die Alu-Außenwand der Anlage stießen. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden. Die Feuerwehr war mit 27 Kameraden vor Ort.

ffw_emstek_thomas_bahlmann_img_3183

Besonderheit: Der neue Rüstwagen der Feuerwehr Emstek, der am 29.08.2017 aus Luckenwalde überführt worden war, fuhr seinen 1. Einsatz.

Text und Bilder: Alfons Lücking / GPW