22.04.17 – Jugendfeuerwehr und THW-Jugend üben gemeinsam

Wardenburg (LK Oldenburg) – Am Sonnabend, 22.04.2017 fand ein gemeinsamer Übungsdienst der THW-Jugend Wardenburg sowie der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Wardenburg statt. Unter der Leitung von Ortsjugendleiterin Sandra Fürst sowie Gemeindejugendfeuerwehrwart Maik Buschmann wurde auf dem alten Sportplatz an der Weserstraße an mehreren Stationen in gemischten Teams gemeinsam trainiert.

img_3798

Vor den praktischen Übungen zeigten die Ausbilder den Jugendlichen die jeweiligen Fahrzeuge und erklärten deren Gerätschaften. Nun galt es, die Gerätschaften der Fahrzeuge entsprechend einzusetzen. An den Stationen des Technischen Hilfswerkes sollte, ein Fahrzeug des THW mit Hilfe von Hebekissen angehoben werden sowie mit Hilfe des Leiterhebels eine Person von einem Dach gerettet werden. Bei der Station der Feuerwehr bestand die Aufgabe darin, einen Löschangriff durchzuführen.

img_3781

Die Zusammenarbeit der THW- sowie der Feuerwehrjugend klappte einwandfrei, die Jugendlichen arbeiteten Hand in Hand und erklärten sich gegenseitig die fehlenden Handgriffe.

Im Anschluss demonstrierten die Ausbilder der Feuerwehr, was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird. Von der entstandenen Stichflamme zeigten sich die jungen Leute beeindruckt. Fürst und Buschmann zeigten sich mit dem gemeinsamen Übungsdienst und der guten Stimmung sehr zufrieden und planten, dies zu wiederholen. Im Anschluss an den Übungsdienst wurde beim Technischen Hilfswerk gemeinsam gegrillt.

img_3805