08.04.17 – Autowaschaktion der JF Westerstede

Westerstede (Ammerland) – Trotz des trüben Wetters am Samstag, den 08.04.2017, war der Andrang beim Autowaschtag in Westerstede hoch. Die Jugendfeuerwehr Westerstede organisierte, wie jedes Jahr, ein Autowaschtag für alle Autofahrer.

Auf dem Platz hinter dem Feuerwehrhaus werden die Autos mit Schwämmen und Hochdruckreinigern gewaschen / Bild: Meike Seppenwoolde (StPW)
Auf dem Platz hinter dem Feuerwehrhaus werden die Autos mit Schwämmen und Hochdruckreinigern gewaschen / Bild: Meike Seppenwoolde (StPW)

Gegen eine freiwillige Spende für die Kasse des Fördervereins hat die Westersteder Jugendfeuerwehr alle Autos gewaschen und auch von innen gereinigt. Knapp 90 Autos sahen nach getaner Arbeit wieder aus wie neu. Von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr waren die Jugendlichen und ihre Betreuer schwer beschäftigt. 

1. Vorsitzender des Ortsbürgervereins Westerstede Hermann Nee und 2. Vorsitzende Tanja Heiler (links) übereichten der Jugendfeuerwehr Westerstede 1000 € für geleistete Hilfen bei Festen und Umzügen / Bild: Meike Seppenwoolde (StPW)
1. Vorsitzender des Ortsbürgervereins Westerstede Hermann Nee und 2. Vorsitzende Tanja Heiler (links) übereichten der Jugendfeuerwehr Westerstede 1000 € für geleistete Hilfen bei Festen und Umzügen / Bild: Meike Seppenwoolde (StPW)

Um die Wartezeit zu verkürzen wurde ein Versorgungszelt mit selbstgebackenen Kuchen, Brezeln, Kaffee, Tee und vielem mehr eingerichtet. Um 16.30 Uhr hat dann das letzte Auto den Platz beim Feuerwehrhaus sauber verlassen. Aber Schluss war dann noch nicht für die Jugendlichen. Es musste noch aufgeräumt werden. Es wurde mal wieder deutlich, wenn alle mit anfassen und mithelfen ist auch dies schnell erledigt. Zum krönenden Abschluss des heutigen Tages hatte der Vorsitz des Ortsbürgervereins Westerstede, der 1. Vorsitzende Hermann Nee sowie die 2. Vorsitzende Tanja Heiler,  für die Jugendfeuerwehr noch eine große Überraschung dabei. Hermann Nee überreichte dem stv. Jugendfeuerwehrwart Sven Schröder einen Kuvert. 1000 € spendete der Ortsbürgerverein der Jugendfeuerwehr Westerstede als Dank und Anerkennung für geleistete Hilfen bei Festen und Umzügen.